head logoV3

   

Veränderung...

Details

Engagierte Bahnhofsmachervorher...durch großes Engagement!

Nicht nur im Bahnhofsgebäude tut sich was.
Auch um den Bahnhof ist der Wandel sichtbar.

Weitere Bilder  und  Informationen vom Vortschritt der Arbeiten im Gebäude:
www.buergerbahnhof-sulzfeld.de

Bahnhof - DACH mit südländischem Flair

Details

bhf dach1bhf dach2Die Freiwillegen arbeiten schon seit Wochen unermüdlich und mit unglaublich viel POWER am Bürgerbahnhof.

Immer mit dabei ist auch Sarina Pfründer. Als derzeit jüngste Bürgermeisterin in Baden trägt sie durch ihren persönlichen Einsatz mit dazu bei, dass der schönste  Bahnhof entlang der Kraichgaubahn entsteht.

 

Weiterlesen...

"Fünf vor Zwölf"

Details

5 vor 12

Sulzfelder engagieren sich unter außergewöhnlichem Einsatzwillen  bürgerschaftlich für einen lebendigen Bahnhof mit vielfältiger Nutzung

"Fünf vor Zwölf"
- war es nicht nur für den Sulzfelder Bahnhof

"Fünf vor Zwölf"

- ist es jetzt auch für die Zeichnung noch verfügbarer Genossenschaftsanteile - die sinnvolle Investition in die Zukunft unseres Heimatortes - bald sind alle vergriffen!


Nach wie vor gefragt sind weitere engagierte Helfer!

 Wöchentliche Arbeitseinsätze
.

 

 

 

 

Weiterlesen...

Wöchentliche Arbeitseinsätze

Details

Helfer Renovierung Bürgerbahnhof SulzfeldAuf die Dauer geht nix

ohne POWER
!

Jeden Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr treffen sich die freiwilligen Helfer zu den wöchentlichen Arbeitseinsätzen am Sulzfelder Bürgerbahnhof.

Weitere INFO:
www.buergerbahnhof-sulzfeld.de



 

Es geht voran...

Details

15 Jahre mit Brettern vernagelt

Die Bauanträge sind gestellt, und am 10. Dezember 2011 trafen sich rund 25 freiwillige Helfer zu einer ersten Aktion am Bahnhof. Die Bretter wurden von den Fenstern entfernt. Nach 15 jährigem Dornröschenschlaf kam endlich Leben in die Bude. Die Helfer nebst Bürgermeisterin Sarina Pfründer befreiten das Gebäude von diversen Altlasten. Mobiliar, Teppichbeläge, alte Tapeten und diverse kuriose Kellerfunde flogen raus. Die Helfer hatten ihren Spaß. Sie freuten sich, dass der Bahnhof endlich wieder sinnvoll genutzt wird und somit auch erhalten bleibt. Schließlich soll er als Aushängeschild für Sulzfeld und somit auch für die Bewohner dienen. Die 4 Stündige Aktion diente der Vorbereitung des Bauwerks auf die, im Januar beginnende Sanierung. Weitere Aktionen sollen noch folgen. Dazu sind alle Helfer willkommen.

Weiterlesen...

Sulzfelder Bürgerbahnhof - Nutzung

Details

Das Bürgerprojekt "Bürgerbahnhof Sulzfeld" kommt jetzt in Fahrt. Beim Tag der offenen Tür am 26. Juni 2011 stellten die Initiatoren ihr Konzept vor und erläuterten ihr Vorhaben. Diese Initiative ist der richtige Weg, um das Entree von Sulzfeld endlich wieder attraktiv werden zulassen. Ein solch historisch wertvolles Gebäude derart zu vernachlässigen, ist eine Schande. Schon der letzte Eigentümer, die Deutsche Bahn, hatte jahrzehntelang nur das alleraller Notwendigste zur Erhaltung des Bahnhofs beigetragen. Wobei die letzten 20 Jahre vor der Eröffnung der Stadtbahnstrecke durch die AVG an den Einrichtungen entlang der Kraichgaubahn nichts mehr investiert wurde. Dieses Verhalten trug unter Anderem dazu bei, dass immer weniger Fahrgäste die Bahn nutzen wollten. Natürlich gab es viele andere Gründe, von der Bahn auf andere Verkehrsmittel umzusteigen. Es ist bequemer, mit dem eigenen PKW zur Arbeitsstätte zu fahren und am besten 3,50 Meter neben dem Arbeitsplatz einen Parkplatz zu haben.

Weiterlesen...

Punkte vergeben für den Bürgerbahnhof

Details
Die Projektgruppe "Sulzfelder Bürgerbahnhof" hat sich bei der Radio Ton Bürgerinitiative 2011 beworben. Um den mit 10.000 Euro dotierten Preis für ein Bürgerprojekt zu gewinnen, ist große Unterstützung notwendig.Die Hörer von Radio Ton stimmen über die Vergabe einer Summe von insgesamt 15.000.- Euro, verteilt auf drei Städte oder Gemeinden, ab. Der Gewinner erhält 10.000.- Euro, der Zweitplatzierte 3.000.- Euro und der Drittplatzierte 2.000.- Euro. Es werden nur Projekte unterstützt, die eine Sonderleistung oder die Verwirklichung einer besonderen Idee darstellen, die den Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu Gute kommt.Wer das Geld bekommt, entscheiden die Radio Ton Hörer, indem Sie für die Projekte Punkte verteilen. Das Projekt mit den meisten Punkten gewinnt. Je mehr Menschen dem Bürgerbahnhof Punkte geben, desto größer ist unsere Chance zu gewinnen. Punkte können auf der Internetseite www.radioton.de vergeben werden.

Weiterlesen...

   
Besucher Statistik: Heute: 7 - Gesamt: 48620
   
© 2010 - 2014 historisches-sulzfeld.de