head logoV3

   

Zum Gedenken an Manfred Himmel

Details

Manfred HimmelUnsere Gemeinschaft hat einen einmaligen Mitmenschen verloren.

Völlig schockierend traf uns die Nachricht.    

Mitten in seinen letzten Recherchen zur  Geschichte der Mühlbacher Straße und den Vorbereitungen zur geplanten Führung, wurde Manfred Himmel aus seinem aktiven Leben gerissen.

Er verstarb am 7. Juli 2013
plötzlich und vollkommen unerwartet.



Seit früher Kindheit interessierte sich Manfred für die Historie seiner Heimat und die Geschichte der Menschen in unserer Gemeinde.
Mit Eintritt in die Rente betätigte er sich mit einer unglaublichen Hingabe als Heimatforscher.
Seine Erkenntnisse trug er leidenschaftlich durch Durchforsten sämtlicher Archive und vor allem durch die Befragung von Zeitzeugen zusammen.


Besonders interressierte ihn die Entwicklung des Dorfes in Bezug auf die baulichen Veränderungen,von den ersten Ansiedlungen bis in die heutige Zeit. In diesem Zusammenhang erforschte er bis ins kleinste Detail die Entstehung vieler ortsprägender Anwesen und Gebäude von Sulzfeld, sowie die Lebensgeschichte der darin wohnenden und arbeitenden Menschen.

So kam manches ans Tageslicht, was viele Sulzfelder Mitbürger noch nicht wussten oder bereits in Vergessenheit geraten war.

Viele ehemalige Sulzfelder begeisterte er ebenfalls. Gerade dieser Weg sein Wissen  über das Medium Internet öffentlich  zu machen, erreichte sehr viele Mitmenschen auch in entfernteren Orten auf der ganzen Welt.


Die daraus resultierende positive Resonanz bereitete Manfred sehr große Freude und war ihm ein stetiger Antrieb. Er gilt somit als absolut excellenter Kenner unserer Heimatgeschichte.

Mit viel Herzblut und seiner einmaligen Hingabe erhielt er mit seiner Arbeit diese historischen Erkenntnisse für seine Nachwelt, wie es wohl kein zweiter mehr tun wird.



 

   
Besucher Statistik: Heute: 7 - Gesamt: 48620
   
© 2010 - 2014 historisches-sulzfeld.de