head logoV3

   

Beschreibung des historischen Bahnhofs

Details

Der Sulzfelder Bahnhof fristet seit geraumer Zeit ein, doch recht tristes Dasein. Im Zuge der Übernahme der Bahnstrecke Karlsruhe - Heilbronn durch die AVG im Jahre 1999 wollte die DB das Bahnhofsgebäude loswerden. So wurde es 2005 durch die Gemeinde Sulzfeld erworben. Lange wurde nach einer Nutzungsmöglichkeit und nach einer praktikablen Lösung im Hinblick auf die Finanzierbakeit gesucht.


Daraus entwickelte sich das Genossenschaftsmodell "BÜRGERBAHNHOF".

Zur Vorstellung des Projektes wurde ein Tag des offenen Denkmals durchgeführt, zu diesem Anlass entstand: Die historische Bahnhofsbeschreibung mit Baustilanalyse von Manfred Himmel.


Die größte Besonderheit des Sulzfelder Bahnhofsgebäudes besteht in seinem einzigartigen südländischen Flair.

pdf button  Lesen Sie den vollständigen Artikel: (pdf)

 

 

RSS Icon Kommentare (0)

1600 Zeichen verbleiben

Cancel or

   
Besucher Statistik: Heute: 8 - Gesamt: 47954
   
© 2010 - 2014 historisches-sulzfeld.de