head logoV3

   

Das Germania Denkmal

Details

 

Nuits

Auf der Hinteren Seite wurde in die Gefechtsortsleiste „Nluits"  eingemeißelt.
Dieser kleine Ort ist eigentlich ein Doppelort:  Nuits-Saint-Georges, ein uralter heiliger Ort des Klosters von Cluny Nuits liegt am Flüsschen Meuzin, aber vor allem an der strategisch wichtigen Durchgangsstraße von Dijon nach Lyon,
weshalb er auch von den Franzosen mit vielen Einheiten bitter verteidigt wurde. Dies nützte alles nichts, denn die badische Division hatte an zwei nahe beieinander liegenden Gefechtsorten, zwischen dem 3o.11. und dem I8.I2. i87o die Franzosen bezwungen. In Nuits sind die beiden Sulzfelder Kämpfer Karl Störzinger und Marx Hilpp gefallen. Dies war der traurige Anlaß dieses kleine französische Dorf in den Sockel des Sulzfelder Denkmals einzumeißeln.

Auch hier steht oberhalb der eingemeißelten Kämpfer-Namen folgender Spruch:

 

 

 

RSS Icon Kommentare (0)

1600 Zeichen verbleiben

Cancel or

   
Besucher Statistik: Heute: 15 - Gesamt: 57092
   
© 2010 - 2014 historisches-sulzfeld.de